WANDERN AUF DEM LYKİSCHE WEG

Der Lykische Weg ist ein markierter Wanderweg, der sich über 509 Kilometer an der Küste entlang von Fethiye nach Antalya erstreckt. Der Sunday Times zufolge ist er einer der 10 schönsten Fernwanderwege der Welt. Die Wege entlang der Küste, durch kleine Dörfer und über Berge verbanden früher die lykischen Siedlungen. Er verbirgt die Geheimnisse und Mythen von 3000 Jahren Lykischer Zivilisation von 2500 v. Chr. – 600 n. Chr. 

Auf dem Weg begegnen Ihnen atemberaubende Aussichten, Felsenwohnungen, lykische, antike und byzantinische Ruinen, faszinierende Felsengräber, die bis zu 2500 Jahre alt sind, und Nomadendörfer. Den Lykischen Weg kann man am besten im Frühling und im Herbst laufen. Aber auch im Winter bietet das gemäßigte Klima gute Wandermöglichkeiten. Antike Wege und Bergpfade machen den Weg gut begehbar. Die zu überwindenden Steigungen werden oft mit atemberaubenden Panoramen belohnt.

Erleben Sie diese einzigartige Gegend der Türkei. Wandern Sie wie einst die Lykier, erfahren Sie Ihre reichhaltige Geschichte und fühlen Sie die Magie ihrer Zivilisation. Genießen Sie die unberührte Natur des Lykischen Weges, wo Meer und Berge sich begegnen.